Zur Messe Magdeburger Meeres- und Raubfischangeltage

Werfen Sie den Köder wieder aus!

Die Magdeburger Meeres- und Raubfischangeltage feierten in 2019 gleich ein doppeltes Jubiläum. Immerhin lockten die Meeresangeltage bereits zum 15.
Mal, die Raubfischangeltage zum 10. Mal Tausende Besucher in die Messehallen. Angelreisen in Mecklenburg-Vorpommern und Irland wurden erstmalig von Ausstellern thematisiert, Neuheiten u.a. im Bereich der Angelanzüge wurden präsentiert und die Besucher konnten sich mit der deutschen Frauen-Nationalmannschaft im Brandungsangeln austauschen - um nur einige wenige Highlights aus dem Vorjahr zu nennen.  „Die Resonanz zeigt, dass das Interesse ungebrochen ist. Neben den angestammten Unternehmen, die teilweise
bereits seit 15 Jahren dabei sind, haben auch wieder eine Reihe von Neuausstellern Magdeburg für sich entdeckt und sind dem guten Ruf unserer Messe gefolgt“, sagte Franziska Schubert, Leiterin der Messe Magdeburg.

 Mehr als 100 Aussteller stellten Produktneuheiten und Reiseziele vor. Zahlreiche prominente Angelguides und Experten präsentieren auf der Bühne ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an beiden Messetagen.

Auch 2020 werden die Magdeburger Meeres- und Raubfischangeltage wieder zum Treffpunkt für alle Angelbegeisterten.

 

Das erwartet Sie!

  • Stetig steigende Besucherzahlen
  • Interessiertes Fachpublikum
  • Attraktive Miet- und Overheadkosten
  • Über 15 Jahre branchenspezifische Messeerfahrung
  • Aufmerksame Betreuung durch das Messeteam
  • Verkehrsgünstige Lage im Herzen Deutschlands
  • Über 100 internationale Austeller

Warnung vor "International Fairs Directory" mit Sitz in Uruguay

Liebe Aussteller der Magdeburger Meeres- und Raubfischangeltage,

an dieser Stelle möchten wir Sie eindringlich bitten, nicht auf ein Anschreiben der Firma "International Fairs Directory" bzw. "MULPOR Company S.A." mit Sitz in Uruguay oder Costa Rica zu reagieren. Bitte füllen Sie das beigefügte Formular nicht aus, da sonst erhebliche Kosten entstehen und ein Vertrag über drei Jahre abgeschlossen wird!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH nichts mit diesem Schreiben zu tun hat und sich von dieser Firma distanziert.